Atlassian Cloud bündelt alle Vorteile Atlassians auf einer intelligenten Plattform, auf der sich alle deine Tools integrieren lassen und die mit dir, deinen Zielen und deinem Unternehmen mitwächst.

Als Software-as-a-Service hilft dir Atlassian Cloud dabei, sämtliche Arbeitsschritte effizienter zu gestalten und dich auf dein Kerngeschäft zu konzentrieren: Hosting und Betrieb deiner Tools liegen direkt bei Atlassian, die gesamte Administration wird vereinfacht und die Zusammenarbeit wie auch Produktivität im Team werden gestärkt. So lassen sich Geschäftsentscheidungen schneller treffen und Projekte zügiger voranbringen – egal, von wo aus und über welches Gerät.

Vorteile von Atlassian Cloud im Überblick

1. Erweiterte Datensicherheit

Im Zeitalter von Remote-Arbeit und Cybersicherheitsrisiken nehmen Datenschutz und die sichere Gewährung von Zugriffsrechten bei Unternehmen einen großen Stellenwert ein. Mit Atlassian hast du einen Partner an deiner Seite, dem du auf diesem Gebiet vollends vertrauen kannst. Sicherheit gilt als Atlassians Eckpfeiler und ist fest in der Atlassian Cloud integriert. Um den Schutz von Unternehmensdaten zu gewährleisten und Produkte anzubieten, mit denen jedes Team sein gesamtes Potenzial ausschöpfen kann, arbeitet Atlassian mit Datenverschlüsselungen während der Übertragung und im Ruhezustand, sowie mit Mobilgerätemanagement und IP-Positivlisten. Sicherheitskontrollen wie SAML-SSO und SCIM-Benutzer-Lifecycle-Management sorgen für zusätzliche Sicherheit. Außerdem können Unternehmen dank Atlassian Access ihre Daten mit Authentifizierungskontrollen schützen. Die Lösung bietet unternehmensweite Transparenz sowie zentralisierte Kontrollen für Sicherheits- und Benutzermanagement in allen Atlassian Cloud-Produkten.

2. Einhaltung umfangreicher Compliance-Anforderungen

Damit beim Wechsel in die Cloud vertrauliche Workloads geschützt und zugleich komplexe aufsichtsbehördliche Anforderungen, Regelwerke und Vorschriften umgesetzt und eingehalten werden, erfüllt Atlassian Cloud zahlreiche globale Compliance-Anforderungen mit Funktionen wie Datenresidenz und Abdeckung für SOC2, PCI DSS, ISO 27001/27018, DSGVO und BaFin. Diese Abdeckungen werden kontinuierlich erweitert, damit Unternehmen ihre Compliance-Auflagen leichter erfüllen können. Zusätzlich werden Atlassians Cloud-Produkte in regelmäßigen Abständen von unabhängigen Dritten auf die Einhaltung geltender globaler Sicherheits-, Datenschutz- und Compliance-Anforderungen überprüft und sind entsprechend zertifiziert.

Mehr zur BaFain-Compliance

Erfahre mehr über Atlassians EU Financial Services Addendum für europäische Finanzdienstleistungsinstitute, die in die Cloud migrieren wollen in unserem dazugehörigen Blog-Beitrag.

3. Erfüllung höchster Anforderungen an den Datenschutz

Als größter Hosting-Anbieter verantwortet sich Atlassian der Erfüllung weltweit höchster Anforderungen an den Datenschutz. Sämtliche interne Datenschutzprozesse und -verfahren werden transparent dokumentiert und können jederzeit vom jeweiligen Unternehmen eingesehen werden. Zusätzlich werden Informationen darüber bereitgestellt, wer auf persönliche Daten zugreifen kann und zu welchem Zweck.
In umfassenden Schulungen werden Atlassians Mitarbeiter hinsichtlich der wichtigsten sowie neusten Datenschutz- und Sicherheitsverfahren wie auch auf das Einhalten branchenüblicher Best Practices geschult. Sie verpflichten sich zudem, die Vertraulichkeit und den Schutz der Daten zu wahren.
Hauptinteresse Atlassians ist es, Unternehmen dabei zu unterstützen, persönliche Daten eigenständig zu verwalten und dabei weltweite Datenschutzauflagen wie die DSGVO-Richtlinien nach EU-Standard zu erfüllen.

Hinweis: Atlassian Cloud beinhaltet Data Residency. Mit diesem Feature können Unternehmen selbst wählen, in welcher Region die Anwendungsdaten gespeichert werden (z.B. in der Europäischen Union).

4. Höchste Zuverlässigkeit und Leistung

Um seinen Kunden höchste Zuverlässigkeit und Leistung zu garantieren, hostet Atlassian seine Cloud-Produkte auf branchenführender AWS-Infrastruktur. Durch flexible Skalierbarkeit, Redundanz auf mehreren Ebenen und regionsübergreifende Optionen für Ausfälle reduziert Atlassian die Latenz, sorgt für eine hohe Verfügbarkeit und ermöglicht eine Skalierung gemäß den Anforderungen seiner Kunden. Sämtliche Cloud-Produkte, Anwendungen und Netzwerke sind dabei so gestaltet, dass sie auch bei hohen Benutzerzahlen stabil und sicher sind. So können Kunden erfolgskritische Projekte und Abläufe in der Atlassian Cloud schnell und produktiv umsetzen. Zusätzlich bietet Atlassian in seinen Tarifen für Jira und Confluence ein finanziell abgesichertes SLA für 99,9 % Verfügbarkeit an, die Tarife für Jira und Confluence Enterprise enthalten ein finanziell abgesichertes SLA für 99,95 % Verfügbarkeit.

Kostenloser Guide: Der ultimative Leitfaden für Cloudmigrationen

Du möchtest mehr über die Atlassian Cloud und die Migration erfahren? In unserem kostenlosen Guide berichten wir darüber, was Unternehmen bei der Migration zu Atlassian Cloud erwartet.

5. Zentrale Governance mit Atlassian Access

Atlassian Cloud ermöglicht es dir, alle Benutzer an einem Ort zu verwalten – unabhängig davon, welches Cloud-Produkt genutzt wird. Atlassian Access macht es möglich. Mit dieser Lösung erhalten Unternehmen eine zentrale Admin-Konsole, die ihnen dabei hilft, einen skalierbaren Governance-Plan zu erstellen, ohne Kompromisse bei der Agilität oder Zusammenarbeit eingehen zu müssen. Darüber hinaus unterstützt Atlassian Access innerhalb der Enterprise-Klasse bei der Implementierung von Authentifizierungsfunktionen und stellt einen Überblick über alle Domänen deines Unternehmens zu Verfügung.

6. Vereinfachte Administration und Handhabung

In der Atlassian Cloud musst du dich nicht länger auf die Wartung deiner Server konzentrieren und sparst Zeit, um dich strategischen Aufgaben und wichtigen Unternehmensziele widmen zu können. Den kompletten Betrieb und das Hosting deiner Anwendungen übernimmt Atlassian – darin inbegriffen auch sämtliche Kosten für die Anschaffung und Wartung der Hardware. Du zahlst nur für die tatsächliche Anzahl von Nutzern der Applikationen.
Die leichte Bedienbarkeit der Atlassian Cloud-Produkten spart zusätzlich Zeit. Dank ihres neuen User Interface sind die Interaktionen für Teams noch intuitiver und flüssiger.
Dank Atlassian Access profitieren Unternehmen außerdem von Organisationseinblicken und Audit-Protokollen, während Admin-Einblicke in Premium und Enterprise proaktive Berichterstellung und Analysen ermöglichen.

Info: Atlassian stellt alle Cloud-Anwendungen kostenfrei als mobile App bereit. So können Teams auch von unterwegs bequem auf ihre Anwendungen zugreifen.

7. Automatisierte Updates

In der Atlassian Cloud erhalten Kunden die neuesten Funktionen ohne administrativen Aufwand für Upgrades und Wartung. Alle Updates werden ohne Downtimes automatisiert eingespielt, so dass Teams stets auf die neueste Version ihrer Anwendung zugreifen können – egal wann und von wo aus sie arbeiten.
Mit Releaseverfolgung und Sandbox-Umgebungen in den Premium- und Enterprise-Tarifen können Updates zusätzlich getestet und eingeführt werden – und zwar in dem Rhythmus, der den Bedürfnissen deines Unternehmens gerecht wird.

Du möchtest mehr über die Atlassian Cloud und ihre Vorteile wissen? Gerne stehen wir dir bei sämtlichen Fragen hierzu zur Verfügung. Kontaktiere uns einfach oder vereinbar direkt einen Termin mit unserem CSO Christopher Mohr – wir freuen uns auf deine Anfrage.